Häufig gestellte Fragen

Image1

Was muss ich bei der Eingabe von GPS-Koordinaten beachten?


Ich habe versucht, die Eingabe der Koordinaten so flexibel wie möglich zu gestalten. Das wichtigste ist das Kartendatum: Es muss zwingend WGS 84 sein. (Muss nicht bei der Eingabe beachtet werden, sondern beim Ablesen auf dem GPS-Gerät, Navigationsprogramm etc.)

Ob man die Koordinaten mit Sekunden, Minuten und Kommaminuten oder Grad und Kommagrad eingibt, ist eigentlich egal. Solange die Eingabe sinnvoll ist, wird auch der richtige Wert ermittelt.



Hier die Regeln, die darüber entscheiden ob sinnvoll oder nicht:

1. Latitude = Breite (Nord, Süd) Longitude = Länge (Ost,West)


entweder


2. Eine reine Grad Angabe ist möglich (negative Zahlen bedeuten Süd bzw. West)


oder


3. Nord, Süd, Ost und West wird über das erste Zeichen gefolgt von einem Leerzeichen bestimmt.

4. Wenn die ersten Zeichen nicht 'S ' für Süd sind, wird Nord angenommen. Ebenso wird beim Fehlen von 'W ' für West entsprechend Ost angenommen (dadurch ist es egal ob man 'O' oder 'E' für Ost eingibt).

5. Der Gradzahl folgt das Einheitenzeichen '°' (34° oder 67,236755°)

6. Der Minutenzahl folgt das Einheitenzeichen ' (23' oder 56,897')

7. Der Sekundenzahl folgt das Einheitenzeichen '"' (54" oder 45,54")

8. Als Dezimalkomma kann man , und . verwenden.



Beispiele:

(N 12° 15' 45")(N 12°15'45")(N 12°15,75')(N 12,2575°)(12.2575)

Wie kriege ich die GPS-Positionen aus dem Internet in mein GPS?

Zurück zur Liste

Revision: 800 2013-10-28

German English
buddy

Unterstütze diese Seite